GOST R – EAC Zertifizierungen für Russland und die EAC Zollunion

GOST R – EAC Zertifizierungen für Russland und die EAC Zollunion – Letzte Aktualisierung 22.04.2016 

gost r certificationsDiese Seite soll das Zertifizierungssystem Russlands erläutern, das unseren Lesern gemeinhin als GOST R bekannt ist. Außerdem soll, im Zuge der jüngsten Entwicklungen bei der Umsetzung der Eurasischen Zollunion EAC, das Augenmerk auf das neue einheitliche EAC Zertifizierungsschema für Russland, Weißrussland und Kasachstan gerichtet werden, das am EAC Kennzeichen erkennbar ist.

EAC Zertifizierung logoDas Zertifizierungssystem der Eurasischen Wirtschaftsunion ist unter vielen verschiedenen Namen bekannt, unter anderem als EAC Zertifizierung, TR CU Zertifizierung (Technisches Regelwerk der Zollunion), TR TS Zertifizierung (das Akronym für технический регламент таможенного союза) und EAC Zertifikat der Eurasischen Zollunion.

Zur Förderung der Übersichtlichkeit und Klarheit widmet sich diese Seite größtenteils der Gesetzgebung der Russischen Föderation. Zum großen Teil gelten die gleichen Prinzipien auch für die Republiken Weißrussland und Kasachstan. Somit ist TechSert in der Lage, mit den gleichen Situationen in den drei Ländern umzugehen.

Russische Zertifizierungen in der Praxis: EAC, GOST R und andere

Bevor wir das neue russische EAC Zertifizierungssystem und seine zugrundeliegenden Normen im Detail erklären, halten wir es für sinnvoll, zuerst einige rein operative Punkte zu klären, die für Firmen, die sich für ein Zertifikat für Russland entscheiden (freiwilliges GOST R-Zertifikat) oder zu einer Pflichtzertifizierung gezwungen sind (zum Beispiel eine EAC Deklaration oder ein EAC Zertifikat für Geräte in explosionsgefährdeten Umgebungen), am interessantesten sind.

EAC DeklarationDie folgenden Verfahrensmerkmale sind sehr praxisbezogen und beziehen sich ausschließlich auf Geschäftsvorgänge, die durch die Organisation der TechSert-Gruppe durchgeführt werden. Die Besonderheit des russischen Zertifizierungsverfahrens ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die meisten Dokumente von unabhängigen akkreditierten Organisationen verwaltet werden, die unter umfassender Aufsicht der Behörden der Russischen Föderation stehen. Diese Struktur gewährleistet einen entscheidenden Grad an Unabhängigkeit und Diskretion bei allen durchgeführten Operationen.

Der ausführlichste Bereich auf dieser Seite widmet sich den neuen EAC Zertifizierungen, die die EAC Deklaration und das EAC Zertifikat in Übereinstimmung mit dem technischen Regelwerk der Eurasischen Zollunion (TR TS oder in der englischen Version TR CU) enthalten. Diese Reglements werden ständig verbessert und ihr Wirkungsbereich erweitert. Sie sind seit 2012 schrittweise in Kraft getreten und haben bis zum Ende des Jahres 2014 die meisten Sektoren abgedeckt. Das EAC Zertifikat und die EAC Konformitätserklärung sind für die reglementierten Produkte verpflichtend. Die Zertifizierungen sind somit ein notwendiger Schritt für Import und Vermarktung in Russland und der Eurasischen Union. Sie finden in diesem Bereich auch eine Liste mit allen gültigen technischen Regelwerken. Die Ausstellung dieser Zertifikate für ein Produkt berechtigt den Hersteller dazu, das EAC-Logo auf der Produktverpackung anzubringen.

EAC Zertifikate und spezielle Zertifizierungen

EAC EX ZertifikatsZum neuen EAC Zertifizierungssystem gehören auch das Regelwerk für explosionssichere Produkte (TR TS 012/2011 über die Sicherheit von Ausrüstung für den Betrieb in explosionsgefährdeten Umgebungen), das die Ausstellung des EAC EX Zertifikats ähnlich dem europäischen ATEX regelt, und das Regelwerk TR TS 032/2013 über die Sicherheit von Ausrüstung, die mit Überdruck arbeitet, parallel zur PED Druckgeräterichtlinie.

Das verpflichtende GOST R Zertifikat bleibt für eine begrenzte, ständig abnehmende Zahl von Produktkategorien weiterhin gültig. Das freiwillige GOST R-Zertifikat dagegen ist für die meisten Produkte erhältlich: entweder als einziges Zertifikat, wenn die Kategorie nicht durch Pflichtzertifikate geregelt ist, oder in Kombination mit einem EAC Zertifikat oder einer EAC-Deklaration. Das freiwillige GOST R-Zertifikat bleibt wegen des gut bekannten GOST R-Logos, das damit in Verbindung steht, wirtschaftlich wertvoll. Die Anbringung des GOST R-Logos auf dem Produkt garantiert dem Verbraucher Qualität.

GOST Metrologische Musterzulassungszertifikat für MessinstrumenteEin besonders wichtiges Zertifikat ist, auf Grund seiner eingeschränkten Anwendbarkeit, das GOST Metrologische Musterzulassungszertifikat für Messinstrumente. Dieses Zertifikat gilt ausschließlich für den Sektor des gesetzlichen Messwesens und wird, anders als die zuvor aufgelisteten Dokumente, durch Mediation unsererseits von den Behörden der Russischen Föderation ausgestellt. Das Verfahren zur Erteilung dieses Zertifikats besteht aus mehreren Schritten, die zeitlich sehr aufwändig sein können. Details dazu finden Sie auf der Seite zum Metrologischen Musterzulassungszertifikat.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um mehr Informationen zu erhalten

Die aufgelisteten Zertifikate stellen nur einen Teil der möglichen Zertifizierungen für den Import und die Vermarktung eines großen Produktbereichs in Russland dar. Wir hoffen, dass wir Ihnen das russische Zertifizierungssystem durch diese Website verständlicher machen konnten, damit es mit unserer direkten Unterstützung leicht durchzuführen ist.