GOST R Zertifizierungen für Russland

GOST R Zertifizierungen für Russland – Letzte Aktualisierung 22.04.2016 

certificazioni gost r

Wegen der Reform der russischen Zertifizierungsnormen und der neuen technischen Reglements für Russland und die Eurasische Zollunion, wurden die GOST R Zertifikate in den meisten Fällen durch die EAC Zertifizierungs ersetzt. Die neue Zertifikate – das EAC Zertifikat und die EAC Deklaration – finden Sie auf den entsprechenden Seiten.

Bevor wir die Besonderheiten der russischen GOST Zertifizierung aufzählen und über die Gesetze der Russischen Föderation sprechen, die diese Zertifikate regulieren, bevor wir darüber schreiben, wie wichtig das russische GOST Zertifikat für praktisch alle Produkttypen ist und wie sich die GOST-Normen mit der Zeit entwickelt haben und bevor wir die Funktion von TechSert und den ausgezeichneten Service, den TechSert bietet, beschreiben, halten wir es für sinnvoll, zuerst praxisorientiert einige wichtige Fragen zu beantworten:

 

Gost R Unterlagen

Welche Dokumente werden benötigt, um die Kosten und Konditionen für ein russisches GOST-Zertifikat abzuschätzen?

Certificazioni Gost R

Der erste Schritt auf dem Weg zu einer GOST R Zertifizierung besteht darin, genau zu verstehen, wie Produkte durch das russische Gesetz oder die EAC-Bestimmungen klassifiziert werden. Dafür sind die folgenden Angaben erforderlich:

  • Name des Produkts.
  • Produktcode: Dieser Code ist wichtig zur Bestimmung der Warengruppe, der das Produkt angehört. Dieser Code wird auch auf das Zertifikat gedruckt.  Der Code auf dem russischen GOST Zertifikat muss auf allen Dokumenten für dieses Produkt der gleiche sein.
  • Kurze Beschreibung des Produkts: Mit „kurz“ meinen wir wirklich äußerst knapp – eine Beschreibung, die Sie für eine Produktbroschüre verwenden würden. Für die seltenen Fälle, in denen die Angaben nicht ausreichen, weil das Produkt außergewöhnlich komplex ist oder möglicherweise Verwechslungsgefahr mit anderen ähnlichen Produkten besteht, werden wir Sie gezielt um die nötigen Angaben bitten.
  • Bilder oder Zeichnungen des Produkts: Diese Information ist oft entbehrlich, aber manchmal sehr nützlich, um die genaue Funktion des Produkts und sein Design zu verstehen.
  • Wenn Sie sich entscheiden, mit der GOST Zertifizierung weiterzumachen, könnten später in einigen wenigen Fällen ein ISO-Konformitätszertifikat oder eine CE-Kennzeichnung für Ihr Produkt nötig sein.

Muss ich Dokumente ins Russische übersetzen lassen?

Nein, eine englische Version der Dokumente, um die wir Sie bitten, ist ausreichend. Das wichtigste ist der Produktname, der auf allen Dokumenten einheitlich und in russischen Buchstaben geschrieben sein muss. Die russische Übersetzung kann direkt durch uns erfolgen, vorausgesetzt, Ihre Dokumente behalten ab diesem Zeitpunkt die gleiche Bezeichnung bei.

Ist für jede einzelne Produktvariante ein eigenes russisches GOST-Zertifikat erforderlich?

Nein, die zu zertifizierenden Produkte sind in Kategorien eingeteilt und ein einziges Zertifikat kann nicht nur verschiedene Varianten enthalten, sondern auch verschiedene ähnliche Produkte.

Kontaktieren Sie uns um mehr rauszufinden oder um eine Preisschätzung anzufragen!

+44 203 630 13 04

+49 891 437 75 12

+7 499 653 52 59

+33 176 541 958

+39 02 947 509 21

+39 051 95 27 070

+34 911 798 351

I would like to discuss:

Wie können wir Ihnen helfen?

Contact us to learn more

Wie viel kostet ein GOST R Zertifikat?

Verhältnismäßig wenig, besonders im Vergleich mit einem ISO-Zertifikat oder der CE-Kennzeichnung. Die Preise sind abhängig vom Produkttyp und der Gültigkeitsdauer. Der Preis für ein GOST R-Zertifikat reicht je nach Gültigkeitsdauer von 200 bis 1.000 Euro. Der Preis kann sich erhöhen, wenn viele Produkte oder Modelle (mehr als 10) durch ein einziges Zertifikat abgedeckt werden.

Wie viel Zeit benötigen Sie, um ein GOST-Zertifikat anzufertigen?

Für ein russisches GOST-Zertifikat reichen einige wenige Stunden: die meiste Zeit entfällt auf die Vertragsabwicklung und die Wahl der richtigen Übersetzung für den Produktnamen.

Worin besteht der Unterschied zwischen GOST und GOST R?

Es gibt keinen Unterschied. Über die Jahre und während des Übergangs von der UdSSR zur Russischen Föderation sind diese zwei Namen entstanden. Es ist jedoch sehr wichtig zu wissen, dass die Initialen TR auf einem GOST Zertifikat dieses als ein in Übereinstimmung mit dem technischen Regelwerk erstelltes GOST Zertifikat ausweisen. Beim technischen Regelwerk handelt es sich um ein paralleles System, über das Sie auf dieser Seite mehr erfahren.

Gost R certificate voluntaryDas freiwillige GOST R-Zertifikat unterscheidet sich in sehr geringem Maß vom GOST R-Pflichtzertifikat. Es ist, wie der Name schon sagt, nicht notwendigerweise für alle Produkte, die auf den Markt kommen, erforderlich. Hersteller, Importeur oder Verteiler können in diesem Fall wählen, ob sie das Produkt dem Zertifizierungsprozess unterziehen wollen. Normalerweise wird das freiwillige GOST R Zertifikat empfohlen, weil es erstens dem Verbraucher die Qualität des Produkts gewährleistet und er dieses dann bevorzugen wird und zweitens, weil eine sehr große Zahl an großen Unternehmen es für die Teilnahme an Ausschreibungen fordert. In Fällen jedoch, in denen die gültigen Bestimmungen, was die Notwendigkeit dieses Zertifikats angeht, nicht eindeutig sind, ist eine GOST R-Negativbescheinigung vorzuziehen.

Gost R certificate mandatoryDas GOST R-Pflichtzertifikat ist ein Dokument, das die Russische Föderation fordert, und zwar ab dem Zeitpunkt der Vermarktung (bei Produktion auf dem Hoheitsgebiet der Russischen Föderation) oder ab dem Zeitpunkt des Imports (wenn die Produkte durch den Zoll abgefertigt werden) und während der gesamten wirtschaftlichen Nutzungsdauer beim Handel mit Russland. Das Verfahren ist sehr einfach und läuft ab wie oben beschrieben. Die Gültigkeit des GOST R-Pflichtzertifikats kann von einer Einzellieferung bis zu einem Zeitraum von 3 Jahren reichen. Wir empfehlen immer längere Intervalle, da die Preise nicht proportional ansteigen (ein Zertifikat mit einer Gültigkeitsdauer von 3 Jahren kostet wesentlich weniger als drei einjährige Zertifikate). Wie der Name schon sagt, ist dieses Zertifikat verpflichtend und wenn sein Fehlen von den Behörden entdeckt wird, wird das Produkt von der Einführung auf dem russischen Markt ausgeschlossen. Das GOST R-Pflichtzertifikat kann je nach Präferenz und Bedürfnis der Antragsteller entweder durch eine ausländische oder eine russische juristische Person beantragt werden. Soweit erforderlich, wird das GOST R-Pflichtzertifikat oft kombiniert mit anderen Zertifikaten, die sich auf bestimmte Produktmerkmale konzentrieren. Das verpflichtende GOST R-Konformitätszertifikat weist eine begrenzte Publizität auf, was bedeutet, dass trotz der klaren Indikation des GOST-Kennzeichens auf dem Label, wenige Personen, darunter russische Zollbeamte, berechtigt sind, die Authentizität des Zertifikats zu überprüfen, indem sie es mit der staatlichen Datenbank vergleichen.

Gost R declarationDie GOST-Konformitätserklärung ist dem GOST R-Konformitätszertifikat sehr ähnlich und unterscheidet sich von ihm nur durch die Tatsache, dass die Erklärung laut Reglements durch eine in der Russischen Föderation registrierte juristische Person beantragt werden muss. Im Allgemeinen sollten der Importeur oder der in Russland registrierte Vertreter des Herstellers den Antrag stellen. Die beiden Dokumente kann man leicht auf Grund ihres Aussehens unterscheiden.

Gost TR fire safetyDas technische Regelwerk GOST ist für den Antragsteller praktisch nicht zu unterscheiden vom GOST R Konformitätszertifikat, abgesehen von den zwei Hauptmerkmalen, nämlich der Farbe des Dokuments und der Zugänglichkeit eines einsehbaren föderalen Registers mit GOST TR-Zertifikaten. Auch nach dem 21.10.2011 hat es, wenn das Produkt den technischen Reglements GOST R unterliegt, Vorrang vor der Notwendigkeit einer Rostechnadzor-Genehmigung. Diese Verfahrensänderung hat den Vorteil, dass die Kunden sich eine beträchtliche Summe Geld sparen können. Nach Einführung des EAC Zertifikats und der EAC-Erklärung konzentrieren sich die GOST TR-Normen hauptsächlich auf die Compliance mit den Feuerschutzbestimmungen.

customer satisfaction

  • satisfied customers
  • customers

TechSert certifications of 2016

  • Declarations EAC
  • EAC certificates
  • Gost certificates

Das Gesetz N 2300-1 vom 7. Februar 1992 schreibt die Anwesenheit von zwei Behörden vor: Rosstandart (die Aufsichts- und Zertifizierungsbehörde der Russischen Föderation) und die Staatliche Zollkommission (GTK) mit der Aufgabe eine Liste der Produkte, die die Zulassung nach GOST Norm benötigen, zu erstellen und regelmäßig zu aktualisieren.

Das Föderale Gesetz N 104 von Ende 2002 mit entsprechenden Ergänzungen definiert den Rahmen für  das GOST Normengesetz, das detailliert und genau die ständig aktualisierten technischen Bestimmungen reguliert, die von der föderalen Behörde herausgegeben werden, die das GOST R Zertifikat ausstellt.

Das Verfahren für den Erwerb eines GOST R-Zertifikats ist in mehrere Phasen unterteilt:

  • Zollklassifizierung der Waren entsprechend der Zollnomenklatur oder über das russische HS-System
  • Identifizierung der Warenarten
  • Prüfung der GOST R-Gesetzgebung
  • Medizinische Untersuchung, metrische Untersuchung oder jede andere Untersuchung, die laut Gesetz erforderlich ist
  • Erfolgreiche Testdurchführung und Protokolle, bescheinigt durch das GOST R-Freigabezertifikat nach GOST-Norm, sofern gesetzlich gefordert (das Englische ist unklar).

All diese Schritte deckt unser Service ab und unsere Kunden müssen sich um keinen dieser Schritte kümmern.

Zusätzlich zu dem, was gemeinhin GOST R genannt wird, gibt es jetzt auch das neue technische Regelwerk (GOST TR), das die Merkmale von GOST R mit einer größeren Publizität kombiniert.

Seit 2011 wurde der größte Teil der GOST R-Reglements durch die EAC-Reglements für die Eurasische Zollunion ersetzt.

Kontaktieren Sie uns um mehr rauszufinden oder um eine Preisschätzung anzufragen!!